Jahresarchive: 2007

Das wird schon besser

Das gebrochene Knie ist nur noch ein gebrochenes Schienbein, das am Samstag schon wieder nach Hause humpeln darf. Der Kollaps trinkt schon wieder Sekt für den Kreislauf. Und die Katze kann das Fischen schon wieder nicht lassen.

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen, _AUS DEM MITTAGSSCHLAF | 5 Kommentare

Mir reicht das

Ende November ist es glatt in Wien, es bricht sich jemand den Oberschenkel und ein 80. Geburtstag fällt aus. Letzte Woche fällt jemand in München vom Hocker und bricht sich das Knie. Die Nacht drauf kriegt jemand einen Kollaps auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen, _AUS DEM MITTAGSSCHLAF | 5 Kommentare

Hessenmittag

Martina Regel, amateurhaft festgehalten in einem kurzen Moment der Ruhe – irgendwie lässt sich Essen leichter fotografieren. In den nächsten drei Stunden redeten wir immer wieder mal übers Kochen und Essen, wie mache ich eine Gans, was sind die besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen | 6 Kommentare

Küchengötter to go? Geht doch!

Viele Blogs funktionieren nach dem Motto: „Und überhaupt, Leute, was ich immer schon mal sagen wollte.” Bei dem hier ist es jedenfalls so. Ich fand damals einfach, dass sich über Kochen und Essen mehr schreiben lässt als Rezepte, Reportagen, Restaurantkritiken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen, _ICH GEHE JETZT MAL LOS | 1 Kommentar

Wie war noch mal die Frage?

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen, _AUS DEM MITTAGSSCHLAF | 1 Kommentar

Ehrliche Suppe, ehrliche Frage

Ich frage nicht näher nach und nicke, die Suppe ist eine gute „wie daheim”, wobei ich diese Kompliment immer zweischneidig finde, wenn man zum Essen wohin gegangen ist, um eben nicht daheim zu essen. Die „Schokolade” ist leider gar kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die letzten 12 mittagessen, in München, _AUCH ICH IN SCHOKOLADIEN, _Lokale | 3 Kommentare