Goin’ drinkin’

25-02-10-out
Die erste Vorbürokaffeepause in diesem Jahr (im Hintergrund der Wohnungssuchezettel von gestern). Und heute Mittag gibt es eine Plazentakassemmel (Empfehlung des Tages von der Kaltmamsell). Kann mich gar nicht drüber beruhigen.

Dieser Beitrag wurde unter die letzten 12 mittagessen, _AUS DER KAFFEEKÜCHE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf Goin’ drinkin’

  1. fressack sagt:

    Um den Tatbestand des Trinkens zu erfüllen, sollte das ein Stout sein. Ich befürchte, es ist Kaffee.

  2. georg sagt:

    mir wird’s ja selten schlecht wenn’s um essen geht. aber allein der begriff “plazentakassemmel” und das dazugehörige onlinegequtasche, naaa, bitte. zumal ich mich die plazenta-thematik ohnehin bald betrifft…
    ach das sollte ja eigentlich ein kommentar für den gestrigen post werden, na ja. das osterbrot sieht jedenfalls fein aus, und die fotografie, sebastian, wird wieder. danke.

  3. Ev sagt:

    Ich bin sprachlos … frage mich, was die Veganer von Herrn Fressack dazu sagen …

  4. fressack sagt:

    Die dürfen das essen, weil es ja von einem selbst stammt. Ist allerdings nicht bei den FAQ, auf die Frau Odoemena immer verweist, zu finden, sondern nur die Spermafrage.

  5. SEBASTIAN sagt:

    Ach, ich wollt’s gar nicht wissen…

  6. Ev sagt:

    wuohhhhhähhhhhh ….

  7. beatricce sagt:

    ° Ah, ich vergaß zu fragen, wer begleitet Sebastian Dickhaut eigentlich auf seinem familienkulinarischen Weg?
    ° Früher war das der meistens erzwungene Weg des Wanderburschen, der weggehen musste, weil sein Vater ihm nicht nur die Mutter wegnahm, sondern auch noch die Lehrerin und die Frau (Der Vater sagt: Die Freundin! Oder Petra, das Au-Pair, weil sich die nicht jeder leisten kann!”) – Wenn mich nicht alles täuscht, ist er “ausgerissen”!

  8. Adam Wardel sagt:

    ich wollt’s gar nicht wissen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>